SSL wird immer wichtiger

Mit einem eigenen SSL-Zertifikat schaffen Sie hohes Vertrauen für die Sicherheit Ihrer Website. Als nützlichen Nebeneffekt verbessern Sie zudem Ihr Google-Ranking.

Fakt ist: Website-Besucher werden immer mehr auf das Thema “Sicherheit” sensibilisiert. Vor allem Websites mit Login-Funktion, Kontaktformularen oder Shop-Funktionen sollten daher unbedingt mit einem SSL-Zertifikat ausgestattet sein. Nur mit SSL werden die Daten der Kunden geschützt und verschlüsselt im Internet übertragen.

Seit einigen Wochen weisen auch die gängigen Browser (z.B: Chrome und Firefox) die Besucher aktiv darauf hin, wenn eine Seite nicht ausreichend geschützt ist. Sie können dies auch selber direkt mit Ihrer Website überprüfen, indem Sie in das Kontaktformular oder die Login-Seite Ihres Shops öffnen. Oben links neben der Adress-Zeile erscheinen hier die entsprechenden Hinweise.


SSL-Zertifikate sind notwendig, wenn Sie:

  • ein Kontaktformular für Ihre Kunden zur Verfügung stellen
  • einen Kunden- oder Benutzer-Login-Bereich auf Ihrer Webseite haben und persönliche Daten Ihrer Nutzer abfragen
  • Ihren eigenen Login-Bereich schützen möchten, z.B. für den WordPress-Adminbereich
  • einen Online-Shop haben oder Bezahlmöglichkeiten auf Ihrer Webseite anbieten
  • besseres Google-Ranking möchten. Google belohnt Websites mit SSL!

KOSTENLOSE LET’s ENCRYPT ZERTIFIKATE
Für alle Neukunden bieten wir übrigens bei jedem Hosting-Paket ein kostenloses SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt mit an. Somit ist Ihre Homepage bereits voll verschlüsselt erreichbar – zum Nulltarif!


Haben Sie Fragen?
Möchten Sie ebenfalls ein SSL Zertifikat für Ihre WordPress- oder TYPO3 Website nutzen? Wir stehen gerne bei weitere Fragen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.


Mail: office@powerflash.at